Scandinavian Sugaring

Was ist Sugaring?

Eine alte Kunst ….

Das Arbeiten mit Zucker hat im medizinischen Bereich und in der Schönheitspflege eine 5.000 Jahre alte Tradition. Bereits die ersten Hochkulturen wussten die pflegenden und desinfizierenden Eigenschaften von diesem wichtigen Energiespender der Natur zu schätzen. Man bezeichnete Zucker in der Antike auch als das Gold Cleopatras, da Zucker bis vor 250 Jahren ein absolutes Luxusgut war.

und ihre Revolutionierung.

Sugaring hat sich ausschließlich als Methode der Haarentfernung in den Köpfen der Menschen gefestigt. Unser professionelles Sugaring ist aber viel mehr als das. Es ist eine intensive und ganzheitliche Pflegebehandlung, bei der die Haut individuell vorbereitet, intensiv gereinigt, massiert, gepeelt, gepflegt, vor Austrocknung und Verschmutzung geschützt,  versorgt und beruhigt wird. Das Resultat ist eine hervorragend aussehende, gepflegte, rosig-frische Haut.

Mit Ausbildung zum Erfolg

Professionelles Sugaring erfordert viel Wissen, Übung und Erfahrung. Doch es sieht einfacher aus als es ist. Haare sind Hautanhangsgebilde, die bis zu 5 mm tief in der Haut sitzen. Wie bei jeder Depilation können Haare abgebrochen oder unerwünschte Reaktionen hervorgerufen werden. Nur sichere Fähigkeiten und Kenntnisse ermöglichen es, die Vorteile und Möglichkeiten des Sugarings optimal auszuschöpfen.